Der Paradigmenwechsel in der Network-Marketing-Lead-Generierung

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

Es wird gesagt, dass Leads das Lebenselixier eines jeden Network-Marketing-Unternehmens sind, und wenn Sie länger als 90 Tage im Geschäft bleiben möchten, müssen Sie lernen oder Ihre eigene Strategie für die Network-Marketing-Lead-Generierung entwickeln.

Wenn Sie neu in der Branche sind, sollte Ihr Sponsor die erste Person sein, die Ihnen erklärt, wie wichtig es ist, Leads für Ihr neues Unternehmen zu generieren. Je nachdem, wie Ihr Sponsor gelernt hat, Leads zu generieren, wird er oder sie es Ihnen beibringen. Es gibt zwei Denkrichtungen darüber, wie man Network-Marketing-Lead-Generierung durchführt.

Einer, bei dem Sie der Jäger sind und Familie, Freunde, Kollegen, Gemeindevorsteher oder jeden mit einem Pulsschlag jagen, der bereit ist, Ihnen über Ihre Geschäftsmöglichkeit zuzuhören. Wenn Sie diese Methode zum Generieren von Leads verwenden, werden Sie wahrscheinlich aufgefordert, nach Hause zu gehen und eine Liste mit mindestens 100 Personen zu erstellen, die Sie kennen, darunter Familienmitglieder, Freunde, Mitarbeiter, Gemeindevorsteher und alle, mit denen Sie eine Beziehung haben. Dies ist Ihr „warmer Markt“ oder Menschen, die Sie kennen, denen Sie vertrauen und die Sie respektieren und die bereit sind, Ihnen zuzuhören. Was passiert, wenn Ihnen die Leute in Ihrem „warmen Markt“ ausgehen und Sie immer noch Schwierigkeiten haben, neue Leute für Ihr Unternehmen zu sponsern?

Sie werden wahrscheinlich aufgefordert, Leads zu kaufen und sie anzurufen und mit ihnen über Ihr Unternehmen zu sprechen. Das Problem beim Kauf von Leads ist, dass Sie so genannte „Cold Calling“ durchführen müssen, bei denen Sie zum Telefon greifen und mit jemandem sprechen, der bereits mehrmals von verschiedenen Network Marketern angerufen wurde, die versuchen, ihre Geschäftsmöglichkeit zu präsentieren. Die meisten Gelegenheits-Leads werden mindestens vier- oder fünfmal an Leute wie Sie verkauft, denen gesagt wird, dass sie Leads kaufen sollen, und sie haben schnell die Nase voll und werden unhöflich oder werden gebeten, von Ihrer Liste gestrichen zu werden.

Wenn es nicht funktioniert, Ihre Familie und Freunde zu jagen oder Leads zu kaufen, wird Ihnen wahrscheinlich die „Drei-Fuß-Regel“ gesagt, nach der Sie mit jedem, der sich Ihnen in einem Umkreis von drei Fuß nähert, über Ihre Geschäftsmöglichkeit sprechen. Das Problem bei allen oben genannten Methoden der Network Marketing Leadgenerierung ist, dass keine der Personen, mit denen Sie sprechen, qualifizierte Leads sind. Qualifizierte Leads sind Personen, die aktiv nach einer Geschäftsmöglichkeit suchen und sich einer Führungskraft anschließen möchten, die ihnen beim Aufbau ihres neuen Geschäfts hilft.

Die Leute haben ihr Network-Marketing-Geschäft mit den oben genannten Methoden aufgebaut, aber sie sind nicht jedermanns Sache, und wenn Sie zu den Leuten gehören, die sich nicht damit abfinden konnten oder sich unwohl dabei fühlten, Ihr Geschäft mit den oben genannten Methoden zur Lead-Generierung aufzubauen, Es gibt eine andere Möglichkeit, Ihr Geschäft aufzubauen.

Der Paradigmenwechsel in der Network-Marketing-Lead-Generierung

Die zweite Denkrichtung in Bezug auf die Lead-Generierung ist eine, bei der Sie der Gejagte sind. Dazu gehört, dass Sie sich als Führungskraft oder Experte positionieren, nach der diejenigen suchen, die aktiv nach einer Geschäftsmöglichkeit suchen, indem Sie dem Markt einen Mehrwert bieten. Sie tun dies, indem Sie einen kostenlosen Bericht oder eine Schulung zu dem gesuchten Thema bereitstellen, und Sie tun dies ohne den Wunsch nach einer Gegenleistung.

Menschen schließen sich Menschen an, die sie kennen, denen sie vertrauen und die sie respektieren, und das können Sie nur mit Menschen erreichen, mit denen Sie eine Beziehung aufgebaut haben. Der Grund, warum dies mit Ihrem warmen Markt nicht funktioniert hat, ist, dass sie nicht nach einer Geschäftsmöglichkeit suchten, Sie haben ihnen eine angeboten, weil Sie eine Beziehung zu ihnen hatten und sie Sie kannten, vertrauten und respektierten. Es gibt eine Zeit, in der Sie sich Ihrem „warmen Markt“ nähern, aber wenn Sie damit anfangen, ist dies nicht die beste Zeit.

Um zum Marktführer oder Experten zu werden, müssen Sie Ihren „Zielmarkt“ kennen und bestimmen. Ohne Ihren Zielmarkt zu kennen, werden Sie versuchen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung an Menschen zu verkaufen, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nicht brauchen oder wollen. Da es hier um Network Marketing Lead Generation geht, könnte Ihr Zielmarkt andere frustrierte Network Marketer sein, die Probleme haben, Leads für ihr Unternehmen zu generieren.

Da alle Network Marketer Leads für ihr Geschäft benötigen, müssen Sie lediglich ein Produkt oder eine Dienstleistung anbieten, die die Lösung für ihr Problem oder die Antwort auf ihre Frage ist. Sie präsentieren Ihr Angebot an einem Ort, an dem sie suchen (Suchmaschinen, YouTube, Facebook, Blog-Beiträge, Artikelmarketing) und wenn Sie es richtig machen, werden sie Sie finden und mit einer Brieftasche in der Hand nach Ihnen suchen, um das Produkt zu kaufen oder Dienstleistung, die Sie anbieten. Wenn Sie auf Knopfdruck Leads für Ihr Unternehmen generieren und anderen beibringen können, wie sie auf Knopfdruck Leads für ihr Unternehmen generieren können, werden Sie zum Gejagten statt zum Jäger.

Leave a Reply

Your email address will not be published.