Die Magie von DOS

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie:

telnet , E-Mail fälschen, verwenden

nslookup und netcat mit Windows XP.

Sie haben also die neueste, schillerndste „Fisher Price“-Version von Windows: XP. Wie können Sie XP so einsetzen, dass Sie sich von langweiligen Benutzern unterscheiden?

****************

Luser Alert: Wer glaubt, dass diese GTMHH darüber diskutieren wird, wie man Leute in die Luft jagt und Sandra Bullock eine E-Mail schickt, wird wissen, dass ich ihnen nicht sagen werde, wie.

****************

Der Schlüssel zu außergewöhnlichen Dingen mit XP ist so einfach wie DO S. Ja, das stimmt, DOS ist wie in MS-DOS, wie in Microsoft Disk Operating System. Windows XP (sowie NT und 2000) wird mit zwei Versionen von DOS geliefert. Command.com ist die alte DOS-Version. Verschiedene Versionen von command.com werden nur mit den Betriebssystemen Windows 95, 98, SE, ME, Windows 3 und DOS geliefert.

Ein anderes DOS, das nur mit den Betriebssystemen XP, 2000 und NT geliefert wird, ist cmd.exe. Normalerweise ist cmd.exe besser als command.com, weil es viel mehr ist, mehr Befehle hat und in Bezug auf Shell-Sachen unter Linux und anderen Unix-Betriebssystemen. Zum Beispiel können Sie Befehle mit bis zu Ihnen wiederholen, die wollen, was Sie wollen. Im Gegensatz zu Bash läuft Ihr DOS-Befehlsverlauf jedoch jedes Mal ab, wenn Sie cmd.exe deaktivieren. Der Grund, warum XP eine zweite Version von DOS hat, ist, dass manchmal Programme, die in cmd.exe nicht korrekt ausgeführt werden, in command.com funktionieren

****************

Flammenalarm: Einige Texte werfen sich gegenseitig, weil ich es gewagt habe, DOS mit Bash zu vergleichen. Ich kann cmd.exe mit Bash vergleichen, wenn ich möchte. Nanny Nanny nee nee.

**************** DOS ist das Tor Nummer eins von Windows zum Internet und Sesam öffne dich zum lokalen Netzwerk. Von DOS aus können Sie, ohne ein Hackerprogramm herunterladen zu müssen, erstaunlich ausgeklügelte Erkundungen durchführen und sogar in einen nicht so guten Computer gelangen.

****************

Sie können ins Warngefängnis gehen: Das Durchbrechen eines Computers ist gesetzeswidrig, wenn Sie keine Erlaubnis des Besitzers dieses Computers dazu haben. Wenn Ihr Freund Ihnen beispielsweise die Erlaubnis erteilt, sich bei seinem Hotmail-Konto anzumelden, schützt Sie dies nicht, da Microsoft über Hotmail verfügt und Ihnen niemals die Erlaubnis erteilen wird.

****************

****************

Sie können Abmahnungen erhalten: Einige Kinder wurden von der Schule verwiesen, nur weil sie eine DOS-Eingabeaufforderung auf dem Computer auslösen. Holen Sie unbedingt eine SCHRIFTLICHE Erlaubnis von einem Lehrer ein, bevor Sie zeigen, dass Sie einen Schulcomputer hacken können.

**************

Wie schaltet man DOS ein?

Klicken Sie auf Alle Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung

Es führt cmd.exe aus. Sie sehen einen schwarzen Bildschirm mit weißem Text darauf, sagen Sie etwa so:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]

(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:>

Ihr erster Schritt besteht darin, herauszufinden, welche Befehle Sie in DOS ausführen können. Wenn Sie „help“ in die DOS-Eingabeaufforderung eingeben, erhalten Sie eine lange Liste von Befehlen. Diese Liste lässt jedoch alle Hacker gerne Befehle verwenden. Hier sind einige der verbleibenden Hacker-Befehle.

TCP/IP-Befehle:

telnet

Nettostat

nslookup

Tracert

Klingeln

ftp

NetBIOS-Befehl (nur einige Beispiele):

nbtstat

Nettoverbrauch

sauber aussehen

Lokale Gruppen sauber

TCP/IP steht für Internet Transmission Protocol/Protocol Control. Wie Sie dem Namen entnehmen können, ist TCP/IP das Protokoll, auf dem das Internet läuft. zusammen mit dem User Datagram Protocol (UDP). Wenn Sie also eine Verbindung zum Internet herstellen, können Sie diese Befehle auf anderen Internetcomputern ausprobieren. Die meisten lokalen Netzwerke verwenden ebenfalls TCP/IP.

Das NetBIOS-Protokoll (Net Basic Input/Output System) ist eine weitere Möglichkeit, zwischen Computern zu kommunizieren. Es wird häufig von Windows-Computern und von Unix-/Linux-Computern verwendet, auf denen Samba ausgeführt wird. Sie können NetBIOS-Befehle häufig über das Internet verwenden (sozusagen TCP / IP einbringen). In den meisten Fällen wird der NetBIOS-Befehl jedoch von der Firewall blockiert. Außerdem führen nicht viele Internet-Computer NetBIOS aus, da es sehr einfach zu bedienen ist. Wir werden den NetBIOS-Befehl im Next Guide for Hacking XP besprechen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.