Die vier Network-Marketing-Lügen, die Ihr Geschäft ruinieren

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

Für Millionen rund um den Globus ist Network Marketing ein Hoffnungsschimmer. Schließlich bringt ein gutes Network-Marketing-Geschäft Reichtum, Erfolg und Freiheit mit sich, die für die meisten Geschäftsinhaber unvorstellbar sind.

Größtenteils ist NWM ein solides Geschäftsmodell, das zu dramatischen Änderungen des Lebensstils führen kann.

Wenn also die obige Aussage wahr ist, warum scheitern dann so viele Menschen?

Die Antwort auf diese Frage findet sich in den vier NWM-Lügen. Aber um ein klareres Verständnis zu bekommen, lassen Sie uns zuerst über das Konzept der Attrition sprechen.

Attrition ist ein Wort, das von der NWM-Branche entlehnt wurde, um Menschen zu beschreiben, die in ein Unternehmen eintreten und dann schnell wieder herausfallen. Die schnelle Abnutzung kann vom ersten Tag bis zum ersten Jahr erfolgen. Die Abnutzung verringert sich jedoch dramatisch für diejenigen, die sich durchgekämpft und ihr erstes Jahr überstanden haben.

Was hat nun die Zermürbung mit den 4 NWM-Lügen zu tun? Alles. Tatsache ist, dass viele Leute andere mit einer oder mehreren dieser 4 Lügen rekrutieren. Diese Unwahrheiten erweisen sich als Auslöser für die meisten frühen Abnutzungserscheinungen.

Lassen Sie uns nun einen Blick auf diese gefürchteten Kommunikationsfehler werfen und sehen, wie sie Ihren Erfolg beeinflussen können und vor allem, wie wir sie beseitigen und umso schneller zum Erfolg kommen können.

NWM-Lüge Nr. 1: Falsche Einkommenserwartungen: Falsche Einkommenserwartungen sind wahrscheinlich die am häufigsten verwendete Lüge in NWM. Es wird oft von seinem Cousin ersten Grades begleitet, der unrealistischen Zeitrahmenlüge.

Verbalisiert klingt es ungefähr so: „In 2 Monaten habe ich 5.000 Dollar im Monat verdient“ oder „In 6 Monaten habe ich die Position des „Master of the Universe“ erreicht und 10.000 Dollar im Monat verdient.“

Nun, das mag alles wahr gewesen sein. Das ist Ihnen vielleicht sehr gut gelungen. Aber diese Kommunikation wird jetzt den Samen in Ihren Interessenten pflanzen, der ein sehr unrealistisches Einkommen und einen sehr unrealistischen Zeitrahmen schaffen wird.

Weil Sie in der Lage waren, ein so erstaunliches Ergebnis zu erzielen, bedeutet das nicht, dass die nächste Person dies kann. Wann immer diese Worte gesprochen werden, kommt es fast immer zurück, um dich zu beißen.

Der bessere Ansatz ist, zunächst eine niedrige Zahl anzugeben. Eine gute Angewohnheit, sich anzueignen, ist einfach zu sagen: „Ich kann Ihnen einen konkreten Plan zeigen, damit Sie in Teilzeit 500 Dollar im Monat verdienen können. Sobald wir dieses Ziel erreicht haben, werden wir gemeinsam an Ihren ersten 1000 Dollar im Monat arbeiten.“

Das ist ein großer Unterschied in der Kommunikation. Es weckt Vertrauen und vor allem ist es machbar. Denken Sie nicht, dass die Leute nicht daran interessiert sein werden, in Teilzeit 500 Dollar zusätzlich im Monat zu verdienen. 500 US-Dollar pro Monat in Teilzeit können ein sehr attraktives Angebot sein, besonders wenn Sie ihnen anbieten, ihnen zu zeigen, wie sie das auf 1000 US-Dollar pro Monat verdoppeln können.

Konkursstatistiken belegen schlüssig, dass zusätzliche 200 Dollar pro Monat über 90 % der US-Konkurse im Jahr 2005 vermieden hätten.

Wenn Sie außerdem die Messlatte auf eine einfache Marke wie 500 US-Dollar pro Monat setzen, wenn Sie auf einen Schwergewichtler stoßen, einen dieser 3% der Leute, die mit dem Laufen beginnen, und diese Person diesen großen Scheck in seinem ersten Monat macht, Sie Jetzt sehen Sie aus wie ein Held.

Sie könnten jetzt aufhören zu lesen und wenn Sie anfangen, Ihre Kommunikation in dieser Form zu formulieren, wäre Ihre Zeit gut angelegt. Aber lass uns weitermachen…

NWM #2 Übertriebene Produktansprüche: Die zweite große Lüge besteht darin, Ihr Produkt bis zu einem Punkt zu übertreiben, an dem die Leute Wunder erwarten.

NWM-Unternehmen verfügen größtenteils über überlegene Produkte. Vermeiden Sie es jedoch, mehr zu versprechen, als das Produkt liefern kann.

Wenn es sich bei Ihrem Produkt um ein Produkt zur Gewichtsabnahme handelt, versprechen Sie nicht 30 Pfund in 30 Tagen, selbst wenn es überwältigende Beweise gibt. Lassen Sie den Kunden oder Rekruten die Ergebnisse selbst erleben.

Auf diese Weise kommen sie zu Ihnen zurück und schwärmen von dem Produkt. Diese Art von Aufregung führt zu Kunden, die nicht aufhören können, allen großartige Dinge über Ihre Produkte zu erzählen. Das ist Network Marketing, wie es sein soll.

Im Gegensatz dazu, einem Interessenten eine überhöhte Erwartung zu geben und ihn dann nicht erfüllen zu lassen, was Sie ihm eingebläut haben. Was denken Sie, werden sie all ihren Freunden und ihrer Familie über Sie und Ihr Produkt sagen? Das genaue Gegenteil von dem, was Sie wollen.

Heutzutage scheinen übereifrige Firmen und Repräsentanten ihre Überlegenheit beweisen zu wollen. Es ist großartig, stolz auf Ihr Unternehmen und Ihre Produkte zu sein. Pass einfach auf, was du sagst.

Wenn sich Ihr Produkt bei einer bestimmten Erkrankung als vorteilhaft erwiesen hat, weisen Sie unbedingt darauf hin. Stellen Sie aber auch sicher, dass Sie die Tatsache kommunizieren, dass jeder anders ist. Geben Sie zu keinem Zeitpunkt eine Aussage darüber ab, dass Ihr Produkt eine Krankheit behandeln oder heilen kann. Das kann Sie und Ihr Unternehmen schnell in große Schwierigkeiten bringen.

Der Weg, dieses zweite Hindernis zu umgehen, besteht darin, Neugier zu nutzen. Bewältigen Sie die Frage: „Warum versuchen Sie es nicht und überzeugen sich selbst von den Ergebnissen?“

Indem Sie Ihre Kunden und Vertriebsmitarbeiter über die Vorteile Ihres Produkts aufklären und diese Frage weiterverfolgen, schaffen Sie nicht nur Verkäufe, sondern implantieren auch eine mentale Suggestion, die die Person auf die Vorteile aufmerksam macht.

Dieser subtile Ansatz schafft ein langfristiges Vertrauen in Sie und Ihr Produkt.

NWM-Lüge Nr. 3: Dies ist der einfachste Marketingplan der Welt.

Dies ist ein weiterer großer. Sie sehen sie in Zeitschriften, E-Mails und Fernsehsendungen.

Sie haben es schon einmal gehört: “Alles, was Sie tun müssen, ist, zwei Leute zu finden, die rausgehen und zwei Leute holen, und bevor Sie es wissen, haben Sie Hunderte in Ihrem sechsten Level.”

Ja, theoretisch stimmt es. Sie können sich hinsetzen und es auf Papier skizzieren. Es mag sogar völlig logisch klingen. Tatsache ist jedoch, dass es selten so einfach geht, wie wir es uns alle wünschen.

Die Realität ist, dass Sie viele Leute durchlaufen müssen, um diese ersten beiden ernsthaften Geschäftsaufbauer zu finden. Sie müssen durch viele Felsen gehen, um diesen einen Diamanten zu finden.

Wenn Sie Lüge Nr. 3 in den Kopf eines Interessenten pflanzen, bereiten Sie die Bühne für massive Frustration.

Ein viel besserer Ansatz ist es, die Karten genau hinzulegen und dann Ihren Interessenten herauszufordern. Ein NWM-Heimgeschäft bringt völlige zeitliche Freiheit, enorme finanzielle Belohnungen und unbegrenzte Wachstumsmöglichkeiten mit sich. Ihre Aufgabe als Master Recruiter ist es, diese Vorteile mit einer solchen Schönheit und Anziehungskraft zu versehen, dass die Herausforderung, die richtigen Leute zu finden, von den Belohnungen bei weitem aufgewogen wird.

Ein einfacher Weg, dies zu erreichen, besteht darin, ein unwiderstehliches Bild davon zu malen, was durch ein erfolgreiches NWM-Heimgeschäft erreicht wird, und dann zu fragen: „Wären Sie bereit, 1000 Menschen zu bitten, sich Ihr Unternehmen anzusehen, wenn Sie den ganzen Erfolg erzielen könnten wir haben gerade darüber gesprochen?”

Wenn Sie eine andere Antwort als ein enthusiastisches „Ja“ erhalten, haben Sie entweder schlechte Aussichten oder Sie haben die Vorteile nicht anschaulich und überzeugend genug dargestellt.

In jedem Fall führt Sie diese Sortiermethode zu dem, wer es ernst meint. Darüber hinaus gibt dies dem Interessenten eine langfristige Perspektive und minimiert die Abwanderung.

NWM-Lüge Nr. 4: „Es kostet nur xxxx Dollar im Monat.“

Wenn Sie einen ernsthaften Spieler suchen, ist es von größter Bedeutung, dass Sie die Realitäten dieses Geschäfts im Voraus kennen.

Der Produktverbrauch ist nur ein Teil der tatsächlichen Kosten, die bei dieser Art von Geschäft anfallen. Sie haben Visitenkarten, Marketingmaterialien, Schulungsmaterialien, Websites, Leads und mehr.

Die Gefahr, Ihren monatlichen Verbrauch als einzige Ausgabe anzugeben, besteht darin, dass Sie den Interessenten als Kunden und nicht als Geschäftsgründer positionieren.

Kunden sind wichtig, aber Business Builder führen zu Reichtum. Seriöse Business Builder sind eine bedeutende Stufe über den Kunden.

Wenn Sie beabsichtigen, einen Unternehmensgründer einzustellen, weisen Sie die Steuervorteile nach, die mit den Kosten für die Führung Ihres Heimgeschäfts verbunden sind.

Für viele sind allein die Steuervorteile ein sehr attraktiver Anreiz, an Ihrer Gelegenheit teilzunehmen. Der wichtigste Punkt, um zu vermitteln, ist, dass dies ein echtes Geschäft ist. In diesem Fall gibt es einige Ausgaben, um ein profitables Heimgeschäft effektiv zu führen.

Zusammenfassend sind die vier NWM-Lügen verheerende Illusionen, die Ihre Glaubwürdigkeit und Ihr Geschäft zerstören werden. Der Schlüssel zum Aufbau eines starken Teams echter Business Builder liegt darin, die Wahrheit zu verwenden und potenziellen Kunden zu helfen, die Vorteile zu erkennen, die diesem Geschäft innewohnen.

Ihre Rekrutierungszahlen können etwas sinken, aber Ihre Bindung und die Qualität Ihres Teams werden Ihre Erwartungen übertreffen.

Die Wahrheit kann Sie finanziell befreien.

Leave a Reply

Your email address will not be published.