Eigenschaften, auf die Sie bei einem Internetdienstanbieter achten sollten

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

Hat Sie Ihr Internet zum letzten Mal abgehakt, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Nun, dies ist eine große Entscheidung, denn Ihre Wahl des ISP kann einen erheblichen Einfluss auf Ihre Zufriedenheit haben, egal ob Sie Student, Geschäftsmann oder einfacher Internetnutzer sind. Je nach Standort stehen Ihnen möglicherweise mehrere Optionen zur Verfügung oder Sie müssen sogar nur mit ein paar ISPs stecken. Unabhängig davon sind hier Ihre wichtigsten Überlegungen beim Vergleich von Internetdienstanbietern.

Verbindungstypen

Es lohnt sich, die verschiedenen Arten von Internetverbindungen zu kennen, da Sie so eine Vorstellung davon bekommen, was Sie von Ihrem ISP erwarten können. Heutzutage gibt es mindestens vier gängige Internetverbindungstypen, aus denen Sie wählen können: DSL, Kabel, Satellit und Glasfaser. Verwenden Sie die Google-Suche, um die Definition für jeden Verbindungstyp herauszufinden und herauszufinden, wie jeder Verbindungstyp funktioniert. Vergleichen Sie ihre Vor- und Nachteile und finden Sie heraus, welches Ihren Anforderungen am besten gerecht wird.

Download- und Upload-Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit bestimmt die Qualität Ihrer Internetverbindung. Wenn Sie also ISPs vergleichen, achten Sie darauf, dass Sie die Download- und Upload-Geschwindigkeit als Hauptgrundlage festlegen. Dienstanbieter geben normalerweise die Download- und Upload-Geschwindigkeit ihrer Paketangebote an, aber wenn Sie die tatsächlichen Geschwindigkeiten von ISPs wissen möchten, die von anderen Benutzern wie Ihnen getestet wurden, sollten Sie sich Speedtest.net ansehen.

Vertrag

Die meisten ISPs bieten Mehrjahresverträge an. Wer auf Mehrjahresverträge verzichten möchte, muss allerdings bereit sein, einen höheren Preis zu zahlen, da Einjahresverträge meist teurer sind. Einige Anbieter bieten die Installation kostenlos an, während andere Ihnen die Installation sowie die verwendeten Geräte in Rechnung stellen können. Einige Anbieter bieten Rabatte an, wenn Sie sich für ein Paket oder Bündel entscheiden. Wenn Sie Dienste vergleichen, sind dies einige der wichtigsten Details, die Sie berücksichtigen müssen.

Kundendienst

Die Qualität des Kundendienstes, den ein ISP anbietet, sollte Ihre Hauptüberlegung sein. Ist es einfach, technischen Support von ihnen zu erhalten? Bietet das Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, Unterstützung zu erhalten? Wie bewerten Sie den Installationsprozess? Offensichtlich gibt es keine Möglichkeit, dies herauszufinden, es sei denn, Sie haben die Dienste selbst ausprobiert. Um sich ein Bild zu machen, können Sie online nach Bewertungen suchen, die von echten Personen bei verschiedenen ISPs in Ihrer Nähe abgegeben wurden.

Abgesehen von den oben genannten gibt es noch weitere Überlegungen, die jedoch Ihre höchste Priorität haben, wenn Sie zu einem neuen ISP wechseln möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.