Forbes unterstützt Network-Marketing

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

Als professioneller Netzwerk-Vermarkter werde ich ständig mit Fragen und Kommentaren von ignoranten Leuten bombardiert, die denken, dass ich versuche, sie dazu zu bringen, „einem Pyramidensystem beizutreten“ oder versuche, sie für jeden Dollar, den sie haben, abzuzocken.

Aufgrund der einfachen Tatsache, dass jeder durchschnittliche Joe einen mehrfachen 7-stelligen Betrag machen könnte, passives Einkommen In einem Network-Marketing-Geschäft neigen die meisten Menschen dazu zu glauben, dass wir ihnen über Nacht Reichtümer ohne jegliche Arbeit versprechen.

Was absolut lächerlich klingt, wenn man darüber nachdenkt.

Es gibt KEIN Geschäft – Network Marketing oder nicht – das Ihnen mehrere 7-stellige Beträge einbringt, ohne dass Sie Ihren Buckel sprengen müssen, um es zum Laufen zu bringen. Und sobald es läuft, sprengen Sie weiter Ihren Buckel, um die Einkommensziele zu erreichen, die Sie sich selbst gesetzt haben.

Nichtsdestotrotz denken viele Leute aufgrund der Tatsache, dass ich tatsächlich im Network Marketing tätig bin, dass meine Widerlegung ihrer BS-Anschuldigungen stark voreingenommen ist, und sie akzeptieren mein Wort nicht.

Und ich wollte immer jemanden aus einer weltweit renommierten Quelle, der unsere Sache unterstützt und uns einige unterstützende Argumente dafür liefert, warum Network Marketing so großartig ist.

Und die Geschäftsgötter haben meine Gebete erhört … denn vor genau einer Woche schrieb Robert Laura, ein Rentenanalyst, der für das Forbes Magazine schreibt, einen großartigen Artikel mit dem Titel …

“Würden Sie für ein Alterseinkommen in ein Multi-Level-Marketing-Unternehmen eintreten?”

Der gesamte Artikel ist darauf ausgerichtet, ob Network Marketing oder MLM eine praktikable Option für jemanden sind, der bereits im Ruhestand ist oder kurz vor dem Eintritt in den Ruhestand steht.

Und da er nicht direkt in die MLM- oder NM-Branche involviert ist, musste er gründlich recherchieren, bevor er einen Artikel für das Forbes Magazine veröffentlichte.

Aus seinen Recherchen kam er zu folgendem Schluss:

  • Nach Angaben der American Association for Retired Persons sind mehr als die Hälfte der 76 Millionen Babyboomer daran interessiert, ein Unternehmen zu gründen. Der Hauptgrund dafür ist, dass der durchschnittliche Baby-Boomer weniger als 50.000 US-Dollar an Ersparnissen hat und einen Weg finden muss, mit diesem Geld im Alter von 62 bis 100 Jahren zu überleben. Offensichtlich ist es unmöglich, 38 Jahre mit weniger als 50.000 $ zu überleben, also MÜSSEN sie einen Weg finden, um zusätzliches Einkommen zu schaffen.

  • Eine weitere wachsende Realität ist, dass „immer mehr Babyboomer von ihrer derzeitigen Karriere enttäuscht sind“. Sie fühlen nicht die gleiche Verbindung, die sie ursprünglich mit ihren gewählten Feldern hatten, und sie fühlen sich erschöpft. Sie wollen Teil von etwas Größerem sein, wo sie das Gefühl haben, einen Beitrag zur Welt zu leisten und tatsächlich einen echten Einfluss auf das Leben anderer zu haben. All dies kann durch die Zusammenarbeit mit einem Network Marketing- oder MLM-Unternehmen erreicht werden.

  • Die Eintrittsbarriere für die Gründung eines NM-Unternehmens ist extrem niedrig, es gibt umfassende Schulungen und Unterstützung sowie viel, viel Ermutigung. Mehr als nur der Geldaspekt finden Rentner dies verlockend, weil sie einen gesunden und produktiven Weg finden müssen, um verbunden, aktiv und beschäftigt zu bleiben. Und zuletzt…

  • Sie müssen sich nicht in den Hype einkaufen und ein „Top-Produzent“ werden, um Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Wenn Sie mit jemandem sprechen, der sich für die Sache seines NM-Unternehmens “ausverkauft” hat, werden Sie mit so viel Hype gefüttert, dass Sie nicht wissen, wo die eigentlichen Informationen beginnen und wo der Hype endet. Aber die Realität ist, dass Sie mit NM oder MLM ein sehr gesundes monatliches Residualeinkommen erzielen können, indem Sie einfach die Arbeit investieren. Sie müssen nicht konkurrieren, um der Produzent Nr. 1 zu werden, um es zu schaffen.

Lauras Artikel gibt eine sehr reale Perspektive auf ein sehr missverstandenes Geschäftsmodell.

Das heißt nicht, dass die Network-Marketing-Branche auf ganzer Linie erstaunlich ist. Die Chancen stehen gut, dass Sie das Leben der Menschen nicht verändern werden, indem Sie ihnen Töpfe und Pfannen verkaufen.

Aber es gibt einige großartige Unternehmen, die dem Markt wirklich einen Mehrwert bieten. Und durch diese Unternehmen können Sie ein großartiges Einkommen und einen großartigen Lebensstil aufbauen … WENN Sie bereit sind, es wie ein echtes Geschäft zu behandeln, nicht nur wie ein Hobby.

Leave a Reply

Your email address will not be published.