Geschwindigkeit ist König: Geschwindigkeitstraining wie Usain Bolt

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

Alle wollen schneller laufen. Warum also sind manche Menschen von Natur aus schnellere Läufer als andere?

In Wirklichkeit gibt es zwei Gründe. Erstens werden manche Menschen schneller geboren als Sie. Schlicht und einfach, ihre Gelenke, Muskeln und Knochen sind so miteinander verbunden, dass sie einfach explosiver sind als Sie. Für diejenigen unter Ihnen, die in dieser Kategorie genetisch begabt sind, gut für Sie! Sie sind dem Spiel einen Schritt voraus.

Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Ihre natürliche Geschwindigkeit unterdurchschnittlich ist, seien Sie versichert: Es gibt buchstäblich Hunderte von Möglichkeiten, wie Sie Ihre Geschwindigkeit erhöhen können.

Der zweite Grund, warum manche Menschen schneller sind als Sie, ist, dass sie einfach härter trainieren. Dies ist ein Streitpunkt für einige Experten, die behaupten, dass Sie nur begrenzt etwas tun können, um Ihre natürliche Geschwindigkeit zu erhöhen.

Diese Experten haben nur halb recht.

Wenn wir auf Schnelligkeit oder irgendetwas Sportliches trainieren, stoßen wir auf abnehmende Ergebnisse. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie zunächst großartige Ergebnisse erzielen, aber schnell ein „Plateau“ erreichen, wodurch Ihre Verbesserungsserie endet.

Der beste Weg, um sinkende Ergebnisse zu vermeiden, insbesondere wenn Sie auf Geschwindigkeit trainieren, besteht darin, neue Trainingsroutinen oder insbesondere neue Trainingsgeräte in Ihr Trainingsprogramm aufzunehmen. So gewöhnt sich dein Körper schwerer an dein Training und bessert sich schneller.

Dies ist keine Wunderformel, um sofort schneller zu laufen, aber wenn Sie Geschwindigkeitstrainingsgeräte in Ihre normale Routine integrieren, werden Ihre Ergebnisse nicht nur greifbarer, sondern auch schneller.

Was meine ich mit Geschwindigkeitstrainingsgeräten? Hier sind einige Möglichkeiten:

Springseil: Wenn Sie irgendeine Art von Athlet sind und nicht jeden Tag Seilspringen, sollten Sie jetzt anfangen. Seilspringen wandelt nicht nur Fettmasse in magere Körpermasse um, es verbessert auch Ihre Beweglichkeit, Reaktionszeit und Explosivität. Nehmen Sie sich täglich 10 Minuten Zeit und springen Sie Seil, bevor Sie zur Arbeit oder zur Schule gehen.

Krafttraining: Stärke ist manchmal gleich Geschwindigkeit. Wenn Sie derzeit keine Gewichte heben, sollten Sie sich für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio anmelden (eine der teureren Optionen, wie ich weiß) und mit Kniebeugenvariationen an der Kraft und Kraft der Beine arbeiten. 3 Sätze, 5-8 Wiederholungen, üben Sie eine gute Form und verletzen Sie sich nicht.

Fallschirm laufen: Die Verwendung eines Lauffallschirms vervielfacht die Geschwindigkeits- und Kraftzuwächse, die Sie bei einem normalen Lauftraining erzielen. Außerdem sind sie ziemlich kostengünstig und tragbar. Ich empfehle auf jeden Fall, eines davon zu holen.

Es gibt unzählige andere Optionen, aber ich bin ein großer Befürworter dieser drei, insbesondere für das Schnelligkeitstraining.

Leave a Reply

Your email address will not be published.