Internetzugang in Jos, Bundesstaat Ngeria

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

Der Internetzugang in Entwicklungsländern und unterentwickelten Ländern steht im Allgemeinen vor großen Herausforderungen in Bezug auf Infrastrukturen wie Glasfaserkabel, Backbone-Kabelverbindungen, Mangel an zuverlässigen Internetdienstanbietern (ISP), langsame oder nicht sehr schnelle Internetverbindungsgeschwindigkeit (schlechte Dienste), begrenzt Internetzugang für die breite Öffentlichkeit und hohe Kosten für Internetzugang/Verbindung.

Nigeria ist keine Ausnahme von diesen Problemen, auch wenn es in jüngster Zeit erhebliche Verbesserungen und große Pläne für die Zukunft zu geben scheint, bestehen die Probleme immer noch und stellen eine Herausforderung dar, die es noch zu überwinden gilt. Plateau State und Jos, seine Hauptstadt, liegen beide in Nigeria und sind von der nigerianischen Situation nicht ausgenommen.

Der Internetzugang in Jos City und in der Tat im Bundesstaat Plateau und sogar in Nigeria als Land erfolgte hauptsächlich über die Verwendung von Satelliten (VSAT), was ein sehr teures Mittel für den Internetzugang ist. Menschen, die die hohen Kosten für den Besitz oder Unterhalt eines Internetcafes nicht aufbringen können, besuchen in der Regel die öffentlichen Internetcafés oder nutzen die Internetzugangsdienste, die von im Staat ansässigen Mobilfunkunternehmen angeboten werden.

Lokal kostet es etwa $1,00 bis $2,00 (N150,00 bis N300,00, Stand März 2010) oder sogar mehr für jede Stunde Internetzugang in öffentlichen Internetcafés in der Metropole Jos. Bemerkenswerte lokale Internetcafés und Internetdienstanbieter in Jos, auch wenn einige ihr Geschäft eingestellt haben, umfassen; Net-link 24hr (Jos Business School), Bethnan Internet Café, Rabjib, Zecon, Afrione, Zebeh, Logic Systems, UCL Internet Café, System Links, Metro Cybercafé, MD Internet Café usw. Bemerkenswert ist auch, dass die meisten Lokale Internetdienstanbieter (ISPs, die auf dem Jos-Plateau lokalisiert sind) nutzen die Wi-Fi-Technologie (Wireless Fidelity), MMDS (Multipoint Microwave Distribution Service) und manchmal festes WiMax (World-wide Interoperability for Microwave Access) über die ISM-Bänder um Kunden mit ihren VSATs (Internet Access Satellite)-Geräten für den Internetzugang zu verbinden. Dies beinhaltet die Verwendung von Geräten am Kundenstandort wie Antennen (Empfänger) und drahtlose Router und Telco-Office-Sender, die an Stangen/Masten montiert sind und hauptsächlich mit Sichtverbindung (LOS) und manchmal mit Nicht-Sichtverbindung (NLOS) betrieben werden ).

Mit all den Geschwindigkeiten, die diese Wireless Local Area Network (WLAN) und Wireless Metropolitan Area Network (WMAN) bieten; Der Durchsatz am Ende des Tages für den Kunden sinkt auf die tatsächliche Geschwindigkeit des gemeinsam genutzten Internetzugangs, die dem Internetdienstanbieter (ISP) für seine Kunden zur Verfügung steht, und beträgt höchstens 5-7 kbps (Kilobit pro Sekunde) auf einem sehr guten Niveau Tag.

Der Internetzugang in Jos City und im Bundesstaat Plateau wird heute jedoch im Allgemeinen von Mobilfunkunternehmen dominiert, die hauptsächlich General Packet Radio Services (GPRS), Enhanced General Packet Radio Services (EGPRS), mobilen Internetzugang der dritten Generation (3G) und EV anbieten Internetzugangstechnologien vom Typ DO RevA mit der Verwendung von kundenspezifischen Modems, die für jedes als Internetdienstanbieter tätige Mobilfunkunternehmen einzigartig sind und in einigen Fällen besser sind als das, was die Alternative des lokalen Internetdienstanbieters (ISP) zu bieten hat. Diese Mobiltelefon- und Telekommunikationsunternehmen sind MTN (MTN Fast Link), Zain Mobile, Starcoms, Zoom, Visafone, Multi-Links Telkom und Glo Mobile.

Im Allgemeinen ist das Internet in Jos und im Bundesstaat Plateau sehr gut zugänglich, auch wenn es nicht mit echten Breitbandgeschwindigkeiten ist, ist es dennoch sehr gut nutzbar, je nachdem, welchen Internetdienstanbieter (ISP) Sie verwenden. Das Beste, was wir bisher getestet haben, obwohl es nicht frei von Ausfallzeiten ist, sind die Hybrid-Internetzugangsmodems EV-DO Rev A von Multi-links Telkom. Wir bewerten es in Bezug auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit als unser Bestes, obwohl es in Bezug auf Erreichbarkeit (in einigen ländlichen Gebieten nicht verwendbar), Einrichtung (Erstinstallation) und Erschwinglichkeit (im Vergleich zu den Kosten anderer) versagt Mobilfunkunternehmen anbieten).

Inmitten all dessen ist eines sicher; Sie werden nie die Fackel des Internets verlieren, um sich mit Familie, Freunden und Kollegen zu verbinden oder im Internet zu surfen und einige Downloads durchzuführen oder wofür Sie das Internet nutzen, wann immer Sie sich in der schönen Stadt Jos oder in den meisten Teilen des Bundesstaates Plateau befinden .

Märkte & Sehenswürdigkeiten auf dem Jos-Plateau; Baumaterial- und Gemüsemarkt, Gada-Biyu-Markt, Faringada-Tomatenmarkt, Langtang-Straße, Rukuba-Straßenmarkt, Ahmadu-Belo-Weg, Jama’a-Kreuzung, Mangu-Markt, Jengre-Markt usw.

Das Jos-Plateau in Nigeria ist auch der Ort, an dem Sie die folgenden Waren in Hülle und Fülle und zu guten Großhandels- und Einzelhandelspreisen finden. Rohstoffe wie; Gemüse (einschließlich irischer Kartoffeln, Gurken, Kohl, Tomaten, grüner Paprika, grüne Erbsen, Wassermelone, Wasser, Zwiebeln, Karotten), Getreide (einschließlich Popcorn, Sorghum, Hirse, gelber Mais, weißer Mais, Bohnen, Acha, Reis, Sojabohnen , Sesamsamen), Früchte (einschließlich Orangen, Bananen, Mango, Ananas, Erdbeere, Traube) (einschließlich Kuh, Kalb, Ziege, Schaf, Ziege, Hühnereier, Masthähnchen) und Edelsteine ​​(einschließlich Topas, Rubin, Turmalinblau, rosafarbener Turmalin, Aquamarin, Quarz, Saphir) und viele mehr.

Leave a Reply

Your email address will not be published.