MPLS PNT – Was hat es mit privaten Netzwerktransportdiensten auf sich?

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

Haben Sie schon einmal von MPLS gehört und erwägen Sie den Wechsel zu einem privaten Netzwerktransportdienst über MPLS? Dann lies weiter und erfahre mehr darüber!

MultiProtocol Label Switching, das einfach als MPLS bekannt ist; ist ein Internetprotokoll oder eine IP-basierte Frame-Relay-Technologie, die zusätzliche Funktionen in einem gesicherten Netzwerk nutzt. MPLS verbindet von Natur aus das WAN seiner Benutzer und ermöglicht es ihnen, den Datenverkehr für Echtzeitpakete wie Sprache und Video zu priorisieren.

MPLS gibt es schon eine Weile, aber erst vor kurzem haben mehr Menschen seine Vorteile entdeckt und begonnen, es für ihre Netzwerke zu verwenden. MPLS gewinnt an öffentlicher Akzeptanz und Popularität, weshalb immer mehr Leute darüber sprechen.

Wenn Sie Kontrolle, Flexibilität und Leistung für Ihre Netzwerkanforderungen wünschen, bietet Ihnen MPLS möglicherweise genau das, was Sie brauchen. Wenn MPLS mit einem namhaften Dienstanbieter wie AT&T gekoppelt ist, können Sie sicher sein, dass Sie nur qualitativ hochwertigen Service für Ihr Geld erhalten!

AT&T bietet MPLS Private Network Transport oder PNT, einen flexiblen Weg zur Migration von Legacy-Datennetzwerken zu einem leistungsstarken und skalierbaren IP-basierten Netzwerk, ohne die Sicherheit zu opfern, die traditionell in dedizierten privaten Netzwerken zu finden ist. Private Network Transport ist eine netzwerkbasierte IP-VPN-Lösung über das IP-Netzwerk von AT&T und nutzt eine fortschrittliche Hexing-Technologie wie MPLS.

AT&T verfügt über ein vielfältiges IP-VPN-Portfolio und PNT bietet Any-to-Any-Konnektivität, um alle inländischen Standorte der Benutzer mit einem einzigen IP-Netzwerk zu verbinden, das neue Anwendungen und Standorte problemlos integriert. Das von AT&T bereitgestellte PNT ist die ideale Lösung für Kunden mit inländischen Standorten, die von herkömmlichen paketbasierten Layer-2-Netzwerken oder standortbasierten VPN-Lösungen auf eine effiziente und flexible netzwerkbasierte IP-VPN-Lösung umsteigen möchten.

Das Gute an den von AT&T angebotenen PNT-Diensten ist, dass sie eine vereinfachte Verwaltung und flexible Netzwerke ermöglichen. Es hilft Netzwerken, durch mehrere unterschiedliche Sprach-, Daten- und Videonetzwerke zu einem einzigen IP-basierten Netzwerk zu konvergieren, das Any-to-Any-Konnektivität unterstützt. Das flexible Netzwerk ermöglicht Benutzern das effiziente Hinzufügen neuer Sites und Anwendungen zum Netzwerk.

Der MPLS-PNT-Dienst ermöglicht auch die Unterstützung flexibler Adressierungsoptionen entweder durch vorhandene private oder öffentliche LAN-Adressierung. Vereinfachte Konnektivität wird durch statische und Border-Gateway-Routing-Protokolloptionen ermöglicht. MPLS PNT ist auch mit CoS oder Serviceklassen ausgestattet, die es Benutzern ermöglichen, die Verkehrspriorisierung über eine einzige Infrastruktur zu klassifizieren, was ein hohes Maß an Leistung für Sprache, Daten und Video ermöglicht und gleichzeitig eine effiziente Nutzung der Bandbreite ermöglicht.

Was sind die Vorteile eines MPLS PNT? Benutzer erhalten eine sichere, zuverlässige Netzwerkarchitektur, die Any-to-Any-Konnektivität für inländische Standorte in den Vereinigten Staaten bietet; Flexibilität zum einfachen Hinzufügen neuer Standorte, Funktionen und Anwendungen zum Netzwerk; und optionale Verwaltungsfunktionen, die das Maß an Kontrolle bieten, das die Benutzer benötigen.

Weitere Vorteile sind die einfache Budgetierung, Buchhaltung und Abstimmung mit flexiblen Abrechnungsoptionen; Verbesserung der Anwendungsleistung mithilfe von Serviceklassen oder CoS zur Priorisierung des Datenverkehrs; und vereinfachen Sie die Netzwerkverwaltung mit benutzerfreundlichen webbasierten Tools.

MPLS Private Network Transport Services gehören zum Besten, was der Technologie heute passiert ist. Warum probierst du es nicht aus?

Leave a Reply

Your email address will not be published.