OSPF-Simulation – AS Border Router (interaktiv, visuell)

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

Q1. Was ist ASBR?

Antworten. Es steht für AS Border Router. Es befindet sich an der Grenze zwischen einem OSPF-AS und einem Nicht-OSPF-AS. Die Hauptaufgabe von AS Birder Router besteht darin, externe Adressen von Nicht-OSPF-AS in das OSPF-Netzwerk zu importieren.

Q2. Warum ASBR?

Antwort: In einem typischen OSPF-Netzwerk werden die meisten Netzwerkadressen in Routing-Tabellen nicht von anderen OSPF-Routern gelernt. Sie werden von außerhalb von OSPF AS importiert. Wir benötigen einen Router, der sowohl OSPF- als auch Nicht-OSPG-Routingprotokolle ausführt, um externe Adressen in OSPF AS zu importieren. Dies ist die Aufgabe von AS Border Router.

Q3. Was ist ASBR Summary LSA?

Antwort: Diese LSA beschreibt den ASBR, der externe Adressen in OSPF AS importiert. Die Verbindungsstatus-ID dieses SLA ist die Router-ID des ASBR. ABR erstellt eine ASBR-Zusammenfassungs-LSA, wenn es die Router-LSA des AS Border Routers empfängt. Dann flutet ABR ASBR Summary LSA in seine Gebiete.

Q4. Warum brauchen wir ASBR Summary LSA?

Antwort: Damit ein Router in einem OSPF-AS Pakete an ein Ziel außerhalb seines AS weiterleiten kann, benötigt er Folgendes:

1) Zielsubnetz-IP/Maske im fremden AS.

2) Der Gateway-Router (ASBR), der sich mit dem fremden AS verbindet.

3) So erreichen Sie den AS Border Router.

Von ASBR erstellte externe LSAs beschreibt 1) und 2). ASBR LSA beschreibt 3).

Q5. Woher weiß ein ABR, welcher Router ein ASBR ist?

Antwort: Ein ABR empfängt Router LSAs von anderen Routern in seinem Bereich. Wenn das E-Bit eines Router-LSA 1 ist, dann ist dieser Router ein ASBR. ABR erstellt eine ASBR-Zusammenfassungs-LSA, um die ASBR anzugeben, und überflutet sie in ihren Bereichen.

F6. Was ist der Überschwemmungsbereich von ASBR Summary LSA?

Antwort: Nur Bereich.

F7: Wie leitet ein interner Router Pakete an externe Ziele weiter?

Antwort: Es sind sowohl ASBR als auch ABR erforderlich, um Routing-Pfade bereitzustellen, um externe Adressen zu erreichen.

1) AS Border Router erstellt eine externe LSA für jedes externe Ziel, das er von einem fremden AS gelernt hat.

2) ABR flutet externe LSAs in OSPF AS, damit alle Router externe Ziele lernen können.

3) Wenn ABR die Router-LSA von ASBR empfängt, erstellt es eine ASBR-Zusammenfassungs-LSA und überflutet sie mit anderen Bereichen.

4) Jetzt kann ein interner Router Routing-Pfade erstellen, um externe Adressen wie folgt zu erreichen:

Router > ABR > ASBR > externe Adresse.

Wo Router > ABR: Alle Router in einem Bereich haben die Router-LSA des ABR und wissen, wie sie ABR erreichen können.

ABR > ASBR: Sie befinden sich im selben Bereich. ABR hat die Router-LSA von ASBR und weiß, wie man ASBR erreicht.

ASBR > externe Adresse: ASBR hat die externe Adresse vom fremden AS gelernt. Es weiß, wie die externe Adresse zu erreichen ist.

Dieser Artikel ist der FAQ-Teil einer OSPF-Simulation: ASBR. Um zu sehen, wie ein ASBR externe Adressen über OSPF AS ankündigt und ABR ASBR Summary LSA überflutet, um den Router über ASBR zu informieren, gehen Sie zu dem unten aufgeführten externen Link.

Leave a Reply

Your email address will not be published.