So blockieren Sie Websites auf iPhone und iPad

So blockieren Sie Websites auf iPhone und iPad

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Websites auf dem iPhone und iPad blockieren können, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie auf eine Website gestoßen sind, die Sie lieber nicht noch einmal ansehen möchten. Entweder das, oder Sie haben Kinder, die Sie online schützen möchten. Schließlich gibt es da draußen eine Menge toller Inhalte, aber auch verdammt viele schlechte Sachen!

Bleiben Sie jedoch bei Safari als Browser Ihrer Wahl, und Sie können unerwünschte Websites einfach herausfiltern. Sie können nicht nur Inhalte für Erwachsene blockieren, sondern auch sicherstellen, dass auf bestimmte Websites nicht zugegriffen werden kann. Sie können auch in die andere Richtung gehen, indem Sie sicherstellen, dass alle bis auf eine Handvoll Websites ein pauschales Verbot haben. Diese basieren auf einer Liste, die Sie an Ihre Gegebenheiten anpassen können.

So blockieren Sie Websites auf dem iPhone: Greifen Sie auf die Einstellungen für Webinhalte zu

Leave a Reply

Your email address will not be published.