So verwenden Sie heiße Ecken auf dem Mac

So verwenden Sie heiße Ecken auf dem Mac

Die Hot Corner-Funktion von macOS ist eine dieser bescheidenen, subtilen Funktionen des Betriebssystems, die einen unverhältnismäßig großen Einfluss darauf hat, wie ich meinen Mac verwende. Ich würde dieses raffinierte kleine Feature mit der Einführung von Trackpad-Gesten gleichsetzen (ja, ich erinnere mich, als diese waren nicht ein Ding), das, obwohl es nicht das Spiel verändert hat, schnell grundlegend dafür wurde, wie ich meinen Mac verwende und mir heute wie eine zweite Natur vorkommt.

Mit Hot Corners können Sie jeder Ecke des Bildschirms eine von mehreren Funktionen zuweisen. Wenn Sie mit der Maus in eine Hot Corner fahren, wird Ihre zugewiesene Funktion oder Anwendung ausgeführt, sodass Sie beispielsweise Mission Control, Notification Center oder Launchpad superschnell öffnen können. Sie können Ihre heißen Ecken sogar so einstellen, dass Ihr Bildschirm gesperrt oder Ihr Mac in den Ruhezustand versetzt wird. Zugegeben, diese Dinge zu tun, ist zunächst nicht gerade langatmig, aber Hot Corners ist eine weitere Demonstration von Apple, die es Benutzern erleichtert, mit ihrem Mac schnell zu navigieren, was Macs und MacBooks für mich zu den besten Computern macht und besten Laptops herum.

Leave a Reply

Your email address will not be published.