Speed ​​Reading Video – Wie man ein Buch schnell liest

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

Video-Tutorials zum schnellen Lesen sind zu einem der besten Materialien für schnelles Lesen geworden. Dies ist im Vergleich zu anderen Unterrichtsmaterialien etwas bequemer, da Sie die Person sehen können, die Ihnen Anweisungen zur Durchführung der Techniken und Methoden gibt. Das Video lehrt Sie, den Text zu verstehen, während einige Bilder integriert werden. Dies ist verständlicher, weil der Verstand sich im Vergleich zu den Texten leichter an das Bild erinnern kann.

Unabhängig davon, ob Sie ein Video oder ein E-Book oder Audio-Lehrmaterialien verwenden, das Konzept des schnellen Lesens ändert sich nicht. Sie stecken immer noch in dieser Frage fest: “Wie liest man ein Buch schnell?” Nun, die Techniken sind sehr einfach, aber Sie müssen regelmäßig üben, um die Fähigkeiten im Verstehen und Lesen zu beherrschen. Eines der Dinge, die Ihnen auffallen, wenn Sie einen Satz lesen, ist, dass Sie alles wie „das, ein und“ lesen. Dies sind einige der Wörter, die Sie nicht lesen müssen. Aber achten Sie darauf, dass Sie Wörter wie „nicht“ und „nein“ nicht ignorieren, weil sie eine andere Bedeutung haben.

Wussten Sie, dass eine Person tatsächlich 350-500 Wörter in jeder Minute lesen kann? Dies liegt daran, dass sie in der Lage sind, ihre Lesefähigkeiten zu üben und zu entwickeln. Diesen Leuten muss man auch Anerkennung zollen, weil sie verständlich lesen können. Sie denken vielleicht, dass dies unmöglich ist, aber es ist nicht so lange, wie Sie in der Lage sind, die vorgeschlagenen Methoden und Strategien beim Lesen anzuwenden.

Eines der Dinge, die Sie lernen müssen, ist das Lesen mit den Buchstaben “a, e, i, o und u”. Anstatt die Wörter im Text zu lesen, lesen Sie sie wiederholt als “aeiou”, bis Sie mit dem ganzen Absatz fertig sind. Das ist anfangs etwas schwierig, aber mit ständiger Übung werden Sie wissen, dass das Lesen der Wörter mit den Vokalen Ihre Lesegeschwindigkeit erhöht. Das Speed-Reading-Video zeigt auch, wie Sie einen Text mit den Vokalen lesen sollten. Es ist ähnlich wie beim Lesen eines Gedichts mit einem Ton.

Sie müssen auch mit dem erneuten Lesen aufhören. Man muss sich alles in den Kopf setzen. Es bedeutet, dass nicht erwartet wird, dass Sie alles lesen. Einmal reicht. Es gibt viele Informationen und Ideen, die Sie in dem Text finden können, den Sie lesen. Sie müssen sich also nicht unter Druck setzen, die Absätze, die Sie verpasst haben, noch einmal zu lesen.

Sie müssen auch den gesamten Text überfliegen, bevor Sie mit dem Lesen beginnen. Es bedeutet, dass Sie den Überblick über den gesamten Text erhalten. Wenn Sie gebeten werden, ein Buch zu lesen, können Sie im Inhaltsverzeichnis nachsehen, ob es Kapitel im Buch gibt, die Ihnen einige Antworten liefern. Wenn es keine gibt, wählen Sie ein anderes Buch aus.

Es ist auch hilfreich, wenn Sie Ihre Lektüre zeitlich festlegen. Versuchen Sie jedes Mal, wenn Sie etwas lesen, dies zu tun, damit Sie wissen, ob es Fortschritte bei Ihren Fähigkeiten gibt. Versuchen Sie dann, die Fragen am Ende jedes Textes, den Sie lesen, zu beantworten, um Ihr Verständnis zu testen.

Das Speed-Reading-Video und andere Lehrmaterialien enthalten all diese Techniken und Methoden. Unabhängig davon, ob Sie sich für eines dieser Materialien entscheiden, werden Sie immer noch in der Lage sein, die richtigen Anwendungen zu erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.