Verbessern Sie Ihre Online-Network-Marketing-Ergebnisse: Nutzen Sie die Kombinationsstrategie von Blogging, Social Media und E-Mail

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

Holen Sie sich maximale Leistung bei minimalem Aufwand, indem Sie einen integrierten 3-Phasen-Schaltkreis für Blogging, soziale Medien und E-Mail verwenden, um Ihr MLM-Netzwerkmarketing zu steigern

Das Aufkommen des Social-Media-Marketings leitete ein revolutionäres Paradigma des E-Commerce ein. Basierend auf der Web 2.0-Technologie und ihren vielen Anwendungsformen ermöglicht sie eine sofortige Interaktion zwischen dem Online-Network-Marketing-Agenten und dem Website-Browser (potenziellen Kunden, Kunden oder anderen interessierten oder neugierigen Personen), sodass der Besucher zum Bloggen und zu anderen Inhalten der beitragen kann Webseite. Der Besucher kann kommentieren oder nachfragen, Informationen über seine Identität oder Umstände bereitstellen, Zahlungen leisten, auf ein Produktangebot oder eine Geschäftsmöglichkeit reagieren. In Verbindung mit einer automatisierten logischen E-Mail-Marketingsequenz zur weiteren Bindung des Kunden, nachdem der Kunde Interesse bekundet hat, ist MLM-Netzwerkmarketing für die Online-Präsenz sehr gut geeignet.

Somit ist eine dynamische Verbindung zwischen einem Unternehmen und seinem Kundenstamm in Echtzeit möglich: ein Sprungbrett in den Möglichkeiten, spezifische Bedürfnisse des Marktes anzusprechen und zu befriedigen. Dies hat enorme Vorteile für das MLM Network Marketing. Das Erstellen eines umsetzbaren Kontakts zwischen einem Anbieter und einem interessierten Interessenten im Cyberspace macht das Online-MLM-Netzwerkmarketing effektiver als der persönliche Kontakt, PR und eine Vielzahl anderer traditioneller Direktmarketing-Ansätze. Die Macht der sozialen Medien und der E-Mail-Konnektivität ergibt sich aus der möglichen gleichzeitigen Reichweite eines großen Publikums und der wahrscheinlichen Steigerung des Publikums, das Ihre Nachricht in den sozialen Medien erneut verbreitet.

Lassen Sie uns das Gesamtschema des Network-Marketings untersuchen und sehen, wie die Synergie aus integriertem Blogging, Social Media und E-Mail-Strategie Ihre Bemühungen mehr als proportional stimuliert, als wenn Sie jeden Ansatz einzeln verwenden.

  1. Das Hauptziel einer Marketing-Website besteht darin, dass das Unternehmen durch qualitativ hochwertigen Traffic, der im Laufe der Zeit immer größer wird, im Internet angezogen und gefunden wird. Sie benötigen eine Website mit einem optimalen Suchmaschinenstrategie, um eine hohe Sichtbarkeit und ein ansprechendes Design zu erreichen, um Kunden zu gewinnen und zu halten. Sie müssen an Inhalten in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und LinkedIn teilnehmen und diese bewerben, da sie eine enorme globale Reichweite und eine süchtig machende Popularität bei Internetnutzern haben. Von besonderem Interesse sind mobile Geräte als Träger, insbesondere “Smartphones”, wegen ihrer schnell wachsenden Leistungsfähigkeit und der Intensität ihrer Nutzung durch einen beträchtlichen Teil des Verbrauchermarktes.
  2. Um eine große Anzahl von Besuchern anzuziehen, könnten Sie einen Blog erstellen, der Ihre sozialen Medien ergänzt. Aktualisieren Sie es regelmäßig mit frischen Ideen und Informationen über die Aktivitäten des Unternehmens. Bewerben Sie Ihre Waren oder MLM-Geschäftsmöglichkeiten. Die Website oder der Blog können über Ereignisse und Trends in der Wirtschaft berichten und ein Diskussionsforum für Interessenten und Kunden bieten. Stellen Sie Verbindungen zu Autoritäten und Vordenkern in Ihrer Art von Geschäft und Marktnische her. Soziale Medien bieten Ihnen Möglichkeiten, Ihren Blog und Ihre Website und deren Links zu bewerben. Besucher Ihrer Website oder Ihres Blogs können ihre Freunde und Follower zu Ihnen leiten, was möglicherweise eine Verbindung mit hohem Mehrwert darstellt.
  3. Der ultimative Zweck der Website besteht darin, den Website-Traffic in brauchbare Leads umzuwandeln. Sie erstellen die Zielseite, auf der Sie den Interessenten dazu bringen, Ihr Wertangebot aktiv und kostenlos anzunehmen, und stellen Ihnen umsetzbare Informationen wie Name und Kontakt bereit. Sobald sich der Interessent oder Kunde dafür entscheidet, Ihr Wertangebot anzunehmen oder die MLM-Geschäftsmöglichkeit zu nutzen oder Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu kaufen, dann Sie Follow-up mit einer “Danke”-E-Mail und eine Folge anderer automatisierter E-Mails, die weitere Informationen über Ihre Geschäftsmöglichkeit und andere enthalten profitable Backend-Marketing-Angebote.
  4. Nachdem ich eine Liste von Kunden erstellt habe, die in der Tat eine ist Investitionsgut oder sogar unentschlossene Interessenten von Landing Pages, Sie können ihnen Nachrichten verwalten und senden, die individuell sequenziert sind, indem Sie automatisierte E-Mails verwenden, egal wie groß die Liste ist. Sie sind dann in der Lage, Ihr Publikum durch eine größere Auswahl an Mitteilungen wie Newslettern im Anhang oder in Form von E-Mails kontinuierlich anzusprechen. Die Liste kann sich selbst erweitern, wenn der Empfänger Ihrer E-Mail Ihre Nachricht erneut sendet. Es gibt eine Menge Möglichkeiten, den Prozess der Perpetuierung auszulösen.
  5. Es ist notwendig und umsichtig, Ihre Internetstrategie regelmäßig zu bewerten, um ihre Gesamteffektivität oder Leistung ihrer Komponenten zu bestimmen, einschließlich der Bewertung von Marketingkampagnen. Innerhalb von Web 2.0 gibt es Lösungen für generische und spezifische Anwendungen, um diese Effektivität und Leistung zu testen und zu messen und es Ihnen zu ermöglichen, Ihre Strategien zu analysieren und zu verfeinern. Unterm Strich gilt es zu bestimmen, welche Kombination von Ansätzen und bei welcher Investitionshöhe bestimmte Medien optimal sind, um für Sie den maximalen Gewinn zu erzielen.

Es ist klar, dass die Online-MLM-Netzwerkmarketingstrategie, wie die Stromlieferung, bei einer 3-phasigen Konfiguration eine größere Leistung liefert als bei einer einphasigen Konfiguration. Durch die Integration von Blogging, Social Media und E-Mail erzielen Sie mehr und bessere Ergebnisse bei der Lead-Generierung und der Rekrutierung von Kunden. Gegenwärtig werden Tools für soziale Medien und automatisiertes E-Mail-Netzwerkmarketing auf separaten Anwendungsplattformen angeboten. Wir werden Ihnen in unseren zukünftigen Blogs weitere Informationen über die Entwicklung dieser Tools zur Verfügung stellen. Sehen Sie sich auf dieser Seite nach anderen praktischen Anwendungen um, die Ihr Network-Marketing vereinfachen können. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.