Was ist ADSL?

So wählen Sie den perfekten WLAN-Router aus

ADSL ist eine relativ neue Technologie, die für Asymmetric Digital Subscriber Line steht. ADSL ist allgemein als nur DSL bekannt. Es kann eine sehr schnelle Übertragung von Video und Sprache zu Haushalten über gewöhnliche Kupfertelefonkabel bereitstellen. Für die Funktion ist ein spezielles DSL-Modem erforderlich.

ADSL-Modems übertragen schneller als herkömmliche Modems. Sie sind im Allgemeinen so konzipiert, dass sie die kostengünstigste Möglichkeit darstellen, Hochgeschwindigkeits-Internetzugang in Gebieten mit geringer Marktdurchdringung von Hochgeschwindigkeits-Kabel-Internetzugang bereitzustellen. Somit ist es seine Hauptkonkurrenz.

Unterschiede zwischen den DLS-Typen

Im Gegensatz zu anderen DSL-Formen hat ADSL einen asymmetrischen Hochgeschwindigkeits-Datenfluss, was bedeutet, dass es den Datenfluss mit hoher Geschwindigkeit nur in einer Richtung verarbeiten kann. Anbieter vermarkten ADSL als Möglichkeit, auf das Internet zuzugreifen und mit sehr hohen Geschwindigkeiten herunterzuladen, ohne Server betreiben zu müssen, die Bandbreite in die andere Richtung benötigen würden.

Technische Statistik

Während ein herkömmliches DFÜ-Modem nur bis zu 56 kbps pro Sekunde herunterladen kann, kann das ADSL-Modem mit einer Rate von 256 kbps herunterladen und kann typischerweise bis zu acht Mbit/s erreichen. Während die Download-Geschwindigkeiten sehr hoch sind, ist die Upload-Geschwindigkeit des ADSL mit DFÜ-Modems vergleichbar. Die ADSL-Start-Upload-Geschwindigkeit liegt bei etwa 64 kbps und kann typischerweise bis zu 256 kbps betragen. Ihre Upload- und Download-Geschwindigkeiten hängen von Ihrer Entfernung von der Zentrale oder dem Remote-Terminal des Anbieters ab.

Das ADSL ist relativ langsamer als das heutige Kabelmodem, wenn es um Download- und Upload-Geschwindigkeiten geht. Die Kabelmodemverbindung ist jedoch manchmal auf bestimmte Gebiete beschränkt und in kleineren Märkten nicht verfügbar. Wenn Menschen an diesen Orten Hochgeschwindigkeitsinternet haben wollen, haben sie keine andere Wahl, als ADSL zu nutzen. In der Regel erhalten Sie online weitere Informationen zu ADSL und ADSL-Servern.

Leave a Reply

Your email address will not be published.