Wie man Rosen köpft, damit sie blühen

Cutting rose stem

Wenn Ihre Rosen zu welken beginnen oder braune Blütenblätter zeigen, müssen Sie wissen, wie man Rosen abtötet. Deadheading ist im Wesentlichen, wenn Sie verbrauchte (welke) oder verblasste Blumen abschneiden, um neue Blüten und gesundes Wachstum zu fördern. Dieser einfache Prozess bringt einen Rosenbusch dazu, mehr Energie für das Knospen und Blühen neuer Rosen aufzuwenden, anstatt sie für das Sterben von Rosen oder die Entwicklung von Samen zu verschwenden.

Wenn du nicht weißt, wie man Rosen richtig köpft, kann dies Pilzinfektionen fördern, die zum Absterben des Stängels führen können. Allerdings sorgen tote Rosen dafür, dass Ihre Blumen in Ihrem Garten ordentlich und attraktiver bleiben, also lohnt es sich, dies zu tun.

Was wirst du brauchen

Gartenschere umgehen

Gartenhandschuhe

Container zur Entsorgung des Schnittguts

Leave a Reply

Your email address will not be published.